Wie Blue Ant Euer Portfoliomanagement unterstützt

Blue Ant als Portfoliomanagement-Software

Das Projektportfolio-Management ist für das PMO-Team eines der spannendsten Themen des Projektmanagements. Es hat auch eine wichtige Funktion: Es soll helfen, den Überblick über die Projektlandschaft zu organisieren und strategische Entscheidungen zu unterstützen. Dafür bedarf es sinnvoll aufbereiteter Daten. Eben diese Sammlung und Strukturierung der Daten ist Fokus des Portfoliomanagements! Im Zusammenspiel mit den anderen Disziplinen des Multi-Projektmanagements, z. B. dem Programm, entfaltet es seine volle Wirkung. 

Blue Ant als PPM-Tool: Wie kann die Blue Ant-Software im Portfoliomanagement unterstützen?

Für das Projektportfolio braucht ihr erst einmal eine Liste von Projekten, die in eurem Portfolio laufen, also ganz einfach eine Projektliste mit allen relevanten Informationen und Aufgaben dieser Projekte. Außerdem benötigt ihr die Plan- und Steuerungsdaten, um in der Portfoliomanagement-Software Dashboards zu generieren. Hier kommt es nun zu einer ersten Schnittstelle mit dem Projektmanagement: Ohne Einzelprojektmanagement bekommt ihr keine Daten, die ihr in eurem Portfolio nutzen könnt! 

Das Portfoliomanagement hat für Unternehmen außerdem eine Art Überwachungsfunktion, denn hier könnt ihr darauf achten, dass eure Projekte sinnvoll gestartet werden. Orientierung gibt in der Regel der sogenannte Reifegrad eines Projektes: Zu Beginn wisst ihr noch nicht viel über das Projekt und ob es funktionieren wird. Mit der Projektplanung klärt ihr schrittweise den Umfang, den Inhalt und die Priorisierung. Mit der wachsenden Gewissheit über Aufgaben und den Ablauf lässt sich schließlich auch sagen, ob das Projekt realistisch ist oder ob euch zu viele unreife Projekte in eurem Projektportfolio Bauchschmerzen verursachen. 

Eine weitere wichtige Funktion von Blue Ant als PPM-Tool: Entscheidungen forcieren und dokumentieren! Ziel ist, dass nur die wirklich sinnvollen, reifen Projekte in den Status der Umsetzung gesetzt werden. Hierbei hilft auch das Reporting in Blue Ant, denn nun könnt ihr genau den Fortschritt eurer Projekte beobachten oder erkennen, wenn sich Projekte Ressourcen wegnehmen und sich gegenseitig behindern. Dabei erleichtert euch das Projektportfolio-Management von Blue Ant die Arbeit, denn die Software holt sich alle für euer Portfolio relevanten Kennzahlen aktiv von den einzelnen Projekten des Programms. 

Weitere Pluspunkte von Blue Ant im Portfoliomanagement: Das Tool unterstützt euch bei der Organisation eurer Workflows, z. B. dem Projektreifegradprozess oder der Genehmigung der Projektanträge oder der Projektdurchführung.

Blue Ant ist für euer PMO also eine durch und durch hilfreiche Unterstützung bei der sinnvollen Steuerung und Organisation der Portfolios eures Unternehmens!

 

Sie möchten Ihre Projekte clever managen?

Mehr zum Thema  Entdecke Blue Ant

Vertrieb

Holger Eckert
+49 (0)30 293 63 99 - 13
vertrieb@proventis.net

Marketing

Simone Wesche
+49 (0)30 293 63 99 - 10
marketing@proventis.net

proventis GmbH

+49 (0)30 293 63 99 - 0
Alte Jakobstr. 83/84
10179 Berlin