Alles im Blick! Multi-Projektmanagement für Ver- und Entsorger

Sie erhalten im Webinar einen Leitfaden für den schrittweisen Aufbau eines nachhaltigen Ressourcenmanagements bei Ver- und Entsorgern.

Event Branche Versorger 231220

Inhalt & Nutzen

Sie erfahren, wie Sie Prioritäten setzen, wie Sie Budget, Ressourcen und Portfoliomanagement im Blick behalten. In 90 Minuten werden die wichtigsten Voraussetzungen für ein funktionierendes Ressourcenmanagement beleuchtet und mit den Teilnehmern besprochen. Die Verknüpfung des Ressourcenmanagements mit dem Einzelprojektmanagement und der Linienarbeit spielen hierbei eine Rolle. Sie erfahren, wie Sie die Jahresplanung aller Projekte mit den Budgetvorgaben und den verfügbaren Ressourcen in bestimmten Teams sinnvoll ins Gleichgewicht bringen.

Die Aufzeichnung wird den Teilnehmenden im Anschluss zur Verfügung gestellt!

Themen im Webinar:

  • Bedarfe sichtbar machen, planen und steuern
  • Umgang mit agilen Projekten
  • Grenzen des Ressourcenmanagements
  • Balance zwischen Ressourcen-Kapazitäten, Budget und Prioritäten finden
  • Scoring für Priorisierung
Norman Frischmuth 4 Websitewebinar

Referent 

Norman Frischmuth ist Managing Director der Hypergene GmbH. Seit knapp 20 Jahren steht er Unternehmen beratend beiseite, wenn es um die optimale Gestaltung von Multi-Projektmanagement im Unternehmen geht. Neben seiner Mitwirkung in zahlreichen MPM-Implementierungsprojekten in Europa unterrichtet er zudem seit 2003 an Berliner Universitäten und Hochschulen (TU Berlin, Humboldt Universität, Beuth-Hochschule, HTW) mit Leidenschaft das Thema Projektmanagement. Er ist Gründer des YouTube-Kanals »PM-Wissen« und des Video-Blogs »Projekte clever managen«.

Fragen Sie den Experten!

Während des Webinars haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Diese werden in Fragerunden aufgegriffen und mündlich beantwortet.

 

Die nächsten Termine

20. Dezember 2023

10:30 - 12:00 Online

Jetzt kostenfrei anmelden

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Passwort, Link und alle weiteren Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung zum Webinar.