Katrin Weinhold berichtet live über die aktuelle Projektlandschaft der AMEOS Gruppe und den Einsatz von Blue Ant Projektmanagement Software. 

Die AMEOS Gruppe zählt zu den wichtigsten Gesundheitsversorgern im deutschsprachigen Raum mit 15.700 Mitarbeitenden. Zum Unternehmen gehören mehr als 95 Einrichtungen an über 50 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Krankenhäuser, Poliklinika, Reha,- Pflege- und Eingliederungseinrichtungen der AMEOS versorgen jährlich über 500.000 Menschen.

files/blue-ant/cms/Referenzen/kundenvortrage/AMEOS_Krankenhausgesellschaft_logo.svg.png

Inhalt & Nutzen

Katrin Weinhold, IT-Direktorin der AMEOS Gruppe, geht in ihrem Vortrag u. a. auf die Herausforderungen des KHZG (Krankenhauszukunftsgesetz) ein und wie der Gesundheitsversorger die damit verbundenen Vorgaben und Deadlines meistert.  Sie erläutert anschaulich, wie das unternehmensinterne Projekt-Scoring die Ressourcenplanung und -Steuerung elementar beeinflusst, und damit die stetig brennenden Fragen beantwortet: Welche Projekte haben Priorität und welche sollten zurückstehen? Arbeiten wir an den richtigen Projekten? Nicht zuletzt gibt Katrin Weinhold Einblick, wie die Projektlandschaft mit einem Projektoffice und Project Management Office (PMO) überwacht wird und wie die Qualität der Projekte über ein sinnvolles Reporting gesichert werden kann.

Im Anschluss an diesen überaus spannenden Vortrag haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen an die Referentin zu stellen.

Gast-Referentin

files/blue-ant/cms/Referenzen/kundenvortrage/Weinhold_Katrin.jpg

Katrin Weinhold ist seit 2016 Leiterin der IT Direktion. Die diplomierte Wirtschaftsinformatikerin war fünf Jahre lang IT-Direktorin der Median-Kliniken GmbH. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im Gesundheitswesen und hat in verschiedenen Krankenhäusern in öffentlicher und privater Trägerschaft gearbeitet. Sie studierte zwischen 1991 und 1995 Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden.

Moderation 

Norman Frischmuth ist Dozent für Projektmanagement an diversen Berliner Universitäten und Geschäftsführer der proventis GmbH.

Fragen Sie die Experten!

Während des Webinars haben Sie die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen. Diese werden in Fragerunden aufgegriffen und mündlich beantwortet.

Die nächsten Termine

30. September 2022 11:00 - 12:00 Online Jetzt kostenfrei anmelden

Teilnahme

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Passwort, Link und alle weiteren Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung zum Webinar.

Vertrieb

Holger Eckert
+49 (0)30 293 63 99 - 13
vertrieb@proventis.net

Marketing

Simone Wesche
+49 (0)30 293 63 99 - 10
marketing@proventis.net

proventis GmbH

+49 (0)30 293 63 99 - 0
Alte Jakobstr. 83/84
10179 Berlin